Big Johnny by Oscar – die Zigarre für lange Abende

Big Johnny by Oscar ZigarreOscar Valladares ist ein kreativer Zigarrenhersteller aus Honduras, der uns schon einige interessante Zigarren beschert hat unter anderem die längste Zigarre – rauchbare – der Welt The Woody, die mit 53 cm wirklich atemberaubend groß ist.

Auch seine neueste Kreation besticht durch überdurchschnittliche Abmessungen und hat die Größe bereits im Namen eingebaut. „Big Johnny“ heißt sein neuestes Werk und gehört mit 20,23 cm Länge und einem Durchmesser von 26,2 mm zu den größten Formaten in Deutschland.

Um eine Vorstellung zu haben, was diese Abmessungen bedeuten, habe ich hier einen Vergleich von der The Leaf Maduro und der Big Johnny abgebildet.

Vergleich der Zigarren The Leaf Maduro und Big Johnny

Vergleich der The Leaf Maduro und Big Johnny Zigarren

Der Blend der Big Johnny

Als Deckblatt greift Oscar Valladares auf einen Maduro Tabak aus Nicaragua zurück. Das Umblatt kommt aus Honduras und die Einlage ist eine ausgewählte Mischung aus Honduras Tabaken.

Im Mund zeigt der Blend Noten von Pfeffer, Toast und Kakao und macht vom ersten Zug an Spaß. Wie man es von Oscar gewöhnt ist, gibt es an der Verarbeitung der Longfiller Zigarre nichts auszusetzen. Auch der Abbrand und der Zugwiderstand sind einer Premiumzigarre würdig.

Perfekt für lange Sommerabende

Aufgrund der enormen Größe der Big Johnny Zigarre eignet sich diese ideal für lange Sommerabende, denn der Aficionado sollte eine Rauchdauer von mind. 90 Minuten einrechnen. Verpackt sind die großen Tabakstangen in 16er Holzkisten, die persönlich von Oscar Valladares beschriftet wurden. Jede Kiste ist damit ein Unikat.

Big Johnny Zigarrenkiste

Ich wünsche Euch viel Spaß mit den „Big Johnny’s“!

Nachtrag: Aufgrund der unerwartet großen Nachfrage, ist unser Bestand zur Zeit ausverkauft, aber Ende Mai erhält der Importeur wieder eine neue Lieferung. Bei Interesse kann die Zigarre aber schon jetzt vorbestellt werden!

Euer

Roger

Reportage über ZigarrenSchachtel.de im Magazin Himmeblau

ZigarrenSchachtel.de im Magazin HimmeblauIn der Region Rosenheim gibt es seit 2012 ein lokals Magazin, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, besondere Firmen und Menschen zu entdecken und darüber zu berichten. Gerade in der Ferienregion Rosenheim, gibt es viele versteckte Überraschungen und dazu gehört auch ZigarrenSchachtel.de.

Im Zuge Ihrer Recherchen ist die Redaktion auf mich und mein Projekt ZigarrenSchachtel.de aufmerksam geworden, was mich natürlich sehr gefreut hat. Schließlich findet man zwischen München und Salzburg kein vergleichbares Sortiment an Zigarren und unser Humidor gehört sicher zu den schönsten in Deutschland.

Verkostungs- u. Seminarraum für Whisky und RumDas Himmeblau Team, in Form eines Redakteurs und Fotografen, besuchten mich im Februar und waren erstaunt, was sich alles hinter ZigarrenSchachtel.de verbirgt. Obwohl beide keine klassischen Zigarrenraucher sind, hat waren sie sprachlos und sehr von unserem begehbaren Humidor angetan.

ZigarrenSchachtel.de Humidor für Zigarren

Im Zuge der Reportage sind einige tolle Fotos entstanden, welche ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Roger Jegg im Zigarren Humidor von ZigarrenSchachtel.deWer sich von unserem Sortiment und Humidor ebenfalls überzeugen will und kein Himmeblau Magazin hat, der findet hier den kompletten Bericht: ZigarrenSchachtel.de im Himmeblau Magazin

Alternativ könnt seid Ihr natürlich herzlich eingeladen uns im schönen Inntal zu besuchen.

Euer

Roger Jegg

Schufa Altersverifizierung online – Perso Check folgt

Liebe Zigarrenfreunde,

aufgrund einiger technischer Probleme, hat es länger gedauert als geplant, aber ab sofort könnt Ihr Euer Shopkonto nun online über unsere SCHUFA-Altersverifizierung freischalten lassen (s. Screenshot).

SCHUFA Altersverifizierung Online

Perso-Check als nächste Verifizierungsmethode geplant

Die zweite Möglichkeit, der sog. Perso-Check, wird in den nächsten Tagen online gehen. Hier müsst Ihr einige Daten Eures Personalausweises eingeben und wenn die Prüfung erfolgeich war, dann wird Euer Konto freigeschalten.

Ab dann könnt Ihr zwischen den zwei Methoden wählen. Zum Glück gehen beide Prüfferfahren schnell von der Hand (< 30 Sekunden) und muss auch nur einmal pro Kundenkonto durchgeführt werden.

Wer sein Konto noch nicht freigeschalten hat, der sollte es gleich tun!

Roger Jegg