Endlich erhältlich – die Cohiba Piramides Extra Zigarre

Cohiba Piramides Extra Zigarren

Viele Aficionados warten schon lange darauf, daß die Cohiba Piramides Extra Zigarre endlich verfügbar ist. Vorgestellt wurde die neue Zigarre, die nun fester Bestandteil der Cohiba Classica Serie ist, bereits im September 2012 auf der Intertabac. Leider dauert es oft lange von der Vorstellung, bis zur Lieferfähigkeit.

Cohiba Piramides Extra – großes Format

Cohiba Piramides Extra Zigarre

Die Cohiba Piramides Extra ist 16 cm lang und hat ein 54er Ringmass (Durchmesser 21,43mm) und erfreut den Aficionado so gute 60 Minuten lang. Wie bei allen Cohibas, sind zwei der drei Einlagetabake dreimal fermentiert. Die dritte und letzte Fermentation wird dabei in Holzfässern durchgeführt, was den Cohibas das besondere Aroma verleiht.

Cohiba Piramides Extra ZigarrenGeschmacklich zeigt sich die Cohiba Piramides Extra Zigarre mittelstark, mit einem besonders feinen Aroma. Der verwendete Tabak ist der beste Kubas, denn nur die fünf besten Tabakfarmen dürfen den Tabak für die kubanische Edelmarke liefern. Die Produktion erfolgt in der Fabrik ‚El Laguito‘, wo ausschließlich Zigarrenroller (Torcedores) der höchsten Kategorie arbeiten.

Cohiba Piramides Extra – guter Zug und Abbrand

So verwundert es nicht, daß die Verarbeitungsqualität perfekt ist, was sich in einem angenehmen Zugwiderstand und guten Abbrand widerspiegelt.

Obwohl die Piramides Extra in das normale Cohiba Sortiment aufgenommen wurde, ist die Lieferverfügbarkeit schlecht. Wir konnten uns ein Kontingent sichern und hoffen, daß dies ausreicht, um die Nachfrage zu stillen. Jeder Aficionado der eine Cohiba Piramides Extra verkosten möchte, sollte daher gleich zugreifen!

Cohiba – eine große Zigarrenfamilie

Neben der Cohiba Classica Serie, gibt es noch drei weitere Zigarrenlinien, die für höchsten Rauchgenuss garantieren:

Roger Jegg

Start typing and press Enter to search