Die letzten Jahre habe ich mir immer mal wieder Gedanken über einen vernünftigen und vorallem wiederverwendbaren Adventskalender für Zigarren gemacht. Unterschiedlichste Ideen habe ich dabei durchgespielt und dann doch wieder verworfen, da die Lösungen zu kompliziert, zu wenig ästethisch und teilweise auch schwer umzusetzen waren.

Vor zwei Wochen hatte ich eine Idee und habe dann einen Prototyp davon anfertigen lassen. Hierbei hat mich unser Weihnachtsmann bzw. Nikolaus tatkräftig unterstützt (s. Video).

Wiederverwendbar und rustikal

Bei der Entwicklung des Weihnachtskalenders für Zigarrenraucher war es mir wichtig, daß dieser wiederverwendbar ist, also kein Wegwerfprodukt, so wie man es von den klassischen Kalendern kennt. Auch die Optik und natürlich die Funktion war mir wichtig. Schließlich müssen die Zigarren bis Weihnachten, also einige Wochen, frisch bleiben, sollen also nicht austrocknen.

Die Problemstellung

Das große Thema war die Dichte der Zigarrenverpackungen sicherzustellen. Jede Zigarre muss so in dem Kalender verpackt sein, daß diese mindestens 4 Wochen im Kalender überstehen, ohne auszutrocknen. Die Verpackung musste wiederverwendbar sein und der Kalender sollte natürlich und ebenfalls mehrfach benutzbar sein.

Die Lösung

Für die Einzelverpackung der Zigarren wurde ich beim Importeur der kubanischen Zigarren fündig. Dort gibt es Teleskop Tuben aus Aluminium, die luftdicht abschließen und so gut wie fast jedes Zigarrenformat aufnehmen. Um die Tubos nun schön und sicher zu präsentieren, so daß man auch jeden Tag leicht einen entnehmen kann, habe ich ein Stück Altholz aus Fichte gewählt. Das gute Stück war mal ein alter Balken und hat daher eine schöne „Patina“ an drei Seiten.

Auf der Oberseite des Balkens habe ich 24 Löcher eingebohrt, um die Tubos dort einzustecken. Angedacht ist der Zigarren Adventskalender zum Hinstellen. Dadurch, daß die Löcher aber tief genug sind, könnten man ihn auch an die Wand hängen.

Der fertige Adventskalender für Zigarren

Adventskalender für Zigarren

Zigarren Adventskalender

Damit ist es nun einfach, auch einem Zigarrenraucher die Vorfreude auf Weihachten zu versüßen.

Die Füllung des Kalenders

Die Tubos können natürlich mit jeder Zigarre, solange sie nicht länger als 20 cm und 21 mm dick ist, befüllt werden. Um die  Suche nach 24 verschiedenen Zigarren zu erleichtern, habe ich bereits 3 fertige Sets zusammengestellt.

Hier gelangt Ihr zu den fertigen Füllungen:

Selbstverständlich könnt Ihr Euch natürlich nach eigenem Gusto die Zigarren zusammenstellen. Na, so kann Weihnachten auf alle Fälle kommen und verkürzt auch dem Aficionado die Wartezeit.

Viel Spaß mit unserem wiederverwendbaren Adventskalender für die Weihnachtszeit.

Euer Roger

 

 

Start typing and press Enter to search