Glenmorangie Tusail Private Edition Whisky

Glenmorangie Tusail Private Edition WhiskySeit vielen Monaten ist bekannt, daß es von Glenmorangie für das Jahr 2015 einen neuen und limitierten Whisky geben wird. Die Rede ist vom Glenmorangie Tusail Private Edition. Das gaelische Wort „Tusail“ bedeutet soviel wie „ursprünglich“ oder „original“. Diesen Namen hat er deshalb erhalten, weil für diesen streng limitierten Whisky eine besonders alte und damit ursprüngliche Gerstensorte verwendet wurde.

Eine alte Gerstensorte mit viel Geschmack – Maris Otter

Die Gerstensorte „Maris Otter“ war in den 1960er Jahren sehr beliebt, da sie eine große Geschmacksvielfalt und Tiefe aufweist. Im Laufe der Jahre wurde diese interessante Gerstensorte allerdings durch neuere, etragreichere Sorten ersetzt und geriet so bald wieder in Vergessenheit.

Glenmorangie Tusail Private Edition Whisky EtikettDank Dr. Bill Lumsden, den Chefstrategen und Whiskypapst bei Glenmorangie, wird dieser Gerstensorte in Form des Glenmorangie Tusail Private Edition Whisky wieder Leben eingehaucht. Das Mälzen der Gerste wird für diese Sonderabfüllung auch nicht von einer industriellen Großmälzerei erledigt, sondern komplett in Handarbeit. In Schottland gibt es nur noch 2-3 Brennereien, die das Mälzen noch selbst erledigen. Alle anderen nutzen schon lange die industriellen Mälzereien. Insofern ist diese Tatsache natürlich auch ein große Besonderheit, was den Run auf diesen Whisky nur noch mehr befeuern dürfte.

Um den Geschmack so intensiv und rein wie möglich zu erhalten, wird der Glenmorangie Tusail Private Edition Whisky auch nicht kltefiltriert (non chillfiltered). Dies kann aber dazu führen, daß man Ausflockungen sieht, wenn der Whisky etwas kälter wird. Doch der informierte Whiskytrinker weiß natürlich, daß dies keinerlei Einfluss auf die Qualität hat und dem Geschmack nur förderlich ist.

Wie alle limitierten Sonderabfüllungen von Glenmorangie, ist auch dieser Whisky leider wieder streng reglementiert. Aus diesem Grund ist er nicht nur bei interessierten Whiskyfreunden hoch im Kurs, sondern natürlich auch bei Sammlern. Er dürfte sich auch in de nächsten Jahren noch preislich sehr interessant entwickeln, so wie der Glenmorangie Companta bzw. der Glenmorangie Ealanta.

Glenmorangie Tusail Private Edition Whisky FlascheIn der Flasche sind 0,7 l Inhalt und der Whisky selbst wurde auf 46% reduziert. Um den Geschmack nicht zu verändern, passierte dies natürlich nur mit destilliertem Wasser.

Da nur sehr wenige Flaschen unser Haus erreichten, ist die Abgabe in unserem Online Shop leider limitiert auf eine Flasche pro Kunde/Haushalt. Hier geht es zum neuen Glenmorangie Whisky für 2015: Glenmorangie Tusail Private Edition

Roger Jegg

 

Start typing and press Enter to search