Die neuen Zigarren aus Kuba – präsentiert am Habanos Festival 2016

So, es hat etwas gedauert, denn in Kuba ist das Internet ja nicht flächendeckend und vernünftig verfügbar. Wie bereits in meinen FB Posts angekündigt, stelle ich hier kurz die neuesten kubanischen Zigarren vor, welche auf dem Habanos Festival 2016 zu sehen waren bzw. angekündigt wurden.

Romeo y Julieta Capuletos Edicion Limitada 2016

Romeo y Julieta Capuletos Edicion Limitada 2016
Die Romeo y Julieta Capuletos konnte tatsächlich auf dem Habanos Festival 2016, genauer gesagt auf der Habanos Messe im Palacio de las Convenciones, besichtigt werden. Leider nur hinter dickem Glas, aber immerhin. Die Zigarre ist mit 15,2 cm ordentlich lang und hat mit 21,04 mm einen ordentlichen Durchmesser, so daß ein Rauchvergnügen von 60 Minuten kein Problem darstellt.

Montecristo Dantes Edicion Limitada 2016

Montecristo Dantes Edicion Limitada 2016
Auch die neuste Montecristo Limitada für das Jahr konnte am Festival besichtigt werden. Die Zigarre ist 16,82 cm lang und 19,05 mm dick, was in etwa einer Gran Corona vom Format her entspricht. Verpackt sind die Montecristo Dantes Edicion Limitada 2016 Zigarren in einer 10er Kiste, die lackiert ist. Preis und Verfügbarkeit sind leider auch hier noch nicht bekannt.

Trinidad Topes Edicion Limitada 2016

Trinidad Topes Edicion Limitada 2016
Die Trinidad Topes EL 2016 war die einzige Zigarre, die am Festival nicht begutachtet werden konnte. Bekannt sind aber bereits die Abmessungen und wie die Zigarre aussehen wird. Mit 12,28 cm Länge und einem Durchmesser von 22,23 mm, eine etwas kürzere, aber dafür dickere Robusto und wird alle Trinidad Fans sicher begeistern.

Wer sich mit Trinidad beschäftigt, der weiß, daß es mal eine Trinidad Robusto Extra und eine Trinidad Robusto T Edicion Limitada gab und wird sich daher doppelt freuen. Verpackt werden die Trinidad Topes Edicion Limitada 2016 Zigarren in einer lackierten 12er Kiste sein.

H. Upmann Magnum 54

H. Upmann Magnum 54
Zum Glück ist die H. Upmann Magnum 54 keine Limitada, sondern wird in das Standardsortiment von Habanos S.A. aufgenommen und damit, sobal diese erhältlich ist, permanent verfügbar sein. Wie es der Name schon andeutet, ist das Ringmaß 54, was eine Dicke von 21,43 mm bedeutet. Lang ist die neue Upmann Zigarre 12,06 cm, was einer Robusto entspricht.

Es ist geplant, daß diese Havanna in einer 25er Holzkiste, in einer 10er Holzkiste und in einer 3er Packung (Tubos), erhältlich sein soll.

Hoyo de Monterrey Epicure No. 2 Reserva 2016

Hoyo de Monterrey Epicure No. 2 Reserva
Ebenfalls für das Jahr 2016 ist die Hoyo de Monterrey Epicure No. 2 Reserva angekündigt. Von den Abmessungen entspricht sie der normalen Epicure No. 2, die 12,4 cm lang und 19,84 mm dick ist. Die Auflage wird nur 5.000 Stück betragen. Die hochwertigen, in Schwarz lackierten Kisten, enthalten jeweils 20 dieser edlen Zigarren. Geerntet wurde der Tabak 2012 und durfte 3 Jahre reifelagern, was den Hoyos ein besonderes Aroma verleiht.

Als Kommentar zur Zigarre hört man von Habanos S.A., „daß diese Zigarre eines der herausragendsten Beispiele einer kubanischen Zigarre ist.“

Cohiba Siglo Medio

Cohiba Siglo Medio Zigarre
Diese neue Siglo Zigarre wurde zum 50. Jubiläum der Zigarrenmarke Cohiba kreiert. Es handelt sich von den Abmessungen her um eine kurze Siglo VI. Konkret heißt das, eine Länge von 10,16 cm und einem Durchmesser von 20,64 mm (Ringmaß 52), was ein Rauchvergnügen von ca. 40 Minuten bedeutet. Wann die Cohiba Siglo Medio in Deutschland verfügbar sein wird ist leider noch offen. Es wird aber bestimmt noch 6-12 Monate dauern.

 Cohiba Majestuoso 1966

Cohiba Majestuoso 1966
Die zweite Cohiba Neuigkeit stellen die Cohiba Majestuoso 1966 dar. Mit einer Länge 14,9 cm und einem Durchmesser von 23,02 mm ist es eine der dicksten Cohibas ever.Es werden nur 1966 Humidore davon hergestellt und sie werden eins nicht sein, günstig. Bei der kleinen Menge wird es verdammt schwer sein, einen davon zu bekommen.

Cohiba 50 Aniversario

Cohiba 50 Aniversario
Mit 17,78 cm Länge und einem 60er Ringmaß, was einen Durchmesser von 23,81 mm bedeutet, ist die Cohiba 50 Aniversario die dickste Cohiba, die jemals gemacht wurde. Entsprechend groß ist das Interesse an dieser Vitola.Die Zigarre wird in einem Humidor geliefert, in dem 50 Zigarren enthalten sind. Nur 50 dieser Humidore werden gemacht, so daß man davon ausgehen darf, keine Chance darauf zu haben.

Die Bauchbinde ist in schwarz und gold gehalten und hat holografische Elemente. Auch am Zigarrenfuss gibt es eine Bauchbinde, die das allererste Cohiba Logo zeigt. Der Humidor wird von der französischen Edelschmiede Elie Bleu produziert. Die Front besteht aus Ligero Tabakblättern, die mit 24 Karat Gold überzogen und in die Türen des Humidors eingearbeitet wurden.

Cohiba 50 Aniversario Humidor

Am Gala Abend zum Abschluss des Habanos Festivals, wurde einer dieser Humidore versteiert. Der Star des Abends wurde für 320.000 Euro verkauft und stellt bestimmt nicht den angepeilten Verkaufspreis dar, aber was man ganz bestimmt sagen kann ist, daß er viel Geld kosten wird.

Damit bin ich nun am Schluss angekommen und Ihr habt nun einen Überblick über die neuen kubanischen Zigarren, die uns in den nächsten 12 oder mehr Monaten erfreuen werden.

Euer

Roger

 

 

 

Start typing and press Enter to search