Leider komme ich erst jetzt dazu, über eines unserer Eventhighlights in diesem Jahr zu berichten. Am 9.6.2016 fand unser „Kubanische Zigarrenabend“, in der ZigarrenSchachtel.de Zigarrenlounge, in Raubling bei Rosenheim, statt. Wir durften Eduardo Pulido Pino, ein Kategorie 9 Zigarrenroller aus der Partagas Fabrik, an diesem Abend bei seiner Arbeit beobachten. Der sympathische Torcedor kam wortwörtlich ins Schwitzen, da er für jeden der Teilnehmer zwei Zigarren zu rollen hatte.

Zigarrenroller Eduardo Polido Pino

Zigarrenroller Eduardo Polido Pino

Zu Beginn des Abends (19:00 Uhr) führte ich kurz in die Welt der kubanischen Zigarren ein, erklärte also kurz, warum der Tabak in Kuba so besonders ist, wie er angebaut, weiterverarbeitet und schließlich gerollt wird. Zusätzlich konnte ich noch über meinen Kurzaufenthalt in Kuba, im Rahmen des Habanos Festivals 2016, berichten.

Partagas Serie Puritos ZigarilloDamit der Vortrag nicht zu trocken“ wurde, gab es zur Begrüßung gleich eine der neuen Partagas Serie Puritos Zigarillos, welche geschmacklich der Serie D No. 4 sehr ähneln. Dazu wurde ein Mojito Longdrink serviert.

Nach dem Aperitif konnten die Teilnehmer aus drei tollen Rums wählen und erhielten dazu eine La Gloria Cubana Medaille d’Or No. 4. Diese schmallange Zigarre ist mild, aber sehr würzig im Geschmack und gehört zu einer meiner Lieblingshavannas. Das Format schreckt erstmal ab, aber der Geschmack konnte bei allen überzeugen.

La Gloria Cubana Medaille D'or No. 4 Zigarre

Buffet und eine frischgerollte Havanna

Zigarrenroller Eduardo Pulido Pino

Nun war auch das Buffet eröffnet und die Aficionados bzw. Aficionada, konnten sich an feinen Häppchen und kubanischen Snacks erfreuen. Nachdem die Gloria Cubana sich dem Ende neigte, durften natürlich die frischgerollte Havanna nicht fehlen.

frischgerollte Havanna

Eduardo war soweit und nun wurden die frischen Habanos im Robusto Format (12,4 cm Länge, 19,84 mm Durchmesser), an die Teilnehmer ausgegeben. Man ist immer überrascht, wie toll frischgerollte Zigarren schmecken und so war es auch an diesem Abend.

Buffet kubanischer Zigarrenabend bei ZigarrenSchachtel.deDie Tabakmischung dieser frischen Zigarren, ist dieselbe, wie sie auch für die Partagas Serie D No. 4 verwendet wird. D.h. im Geschmack zeigte die Zigarre erdig-pfeffrige Noten, bei einer intensiven Stärke.

Tolle Stimmung Dank kubanischer Zigarren, kubanischer Musik & Rum

Es war eine herzliche und gelöste Stimmung, so daß definitiv jeder auf seine Kosten kam. Gerade dann, wenn es besonders schön ist, vergeht die Zeit ja wie im Flug und so war es dann auch bald 22:00 Uhr, so daß sich der Zigarrenroller in seinen wohlverdienten Feierabend verabschiedete.

Wir haben uns herzlich von ihm verabschiedet und hoffen, daß wir ihn mal wieder in der ZigarrenSchachtel.de Lounge begrüßen dürfen. Dank auch an Herrn Perez, der als Übersetzer und Koordinator der Roller fungiert.

Eduardo Polido Pino u. Roger Jegg von ZigarrenSchachtel.de

Adios Eduardo y todo lo bueno!

Der Abend dauerte aber natürlich noch länger und so konnten wir bei kubanischer Musik, tollen Zigarren und natürlich auch Rum noch weiterfeiern, was wir auch gerne taten. Ein rundherum gelungener Abend, den ich in jedem Fall nächstes Jahr wiederholen möchten. Ich freue mich schon jetzt und bin gespannt, welcher Roller uns nächstes Jahr beehren wird.

Euer

Roger

Start typing and press Enter to search