Partagas Coronas Gordas AnejadosEndlich, die lang angekündigte Partagas Coronas Gordas Anejados befindet sich bereits im Landeanflug, direkt in unseren Humidor. 2015 kam die Anejados Serie der Kubaner heraus. Dahinter stecken extra lange reifegelagerte Zigarren die zwischen 5-8 Jahren gelagert wurden und so eine deutlich größere Aromavielfalt bieten, als „normal alte“ kubanische Zigarren.

Mit 14,3 cm Länge und einem Durchmesser von 18,26 mm, erfreut die Zigarre für ca. 45 Minuten lang. Wie bei Partagas üblich, hat das gute Stück ordentlich Power und ist daher weniger für Einsteiger geeignet.

Um die ganze Aromavielfalt besser schätzen zu können, empfehle ich eine andere Partagas Zigarre aus dem Standardsortiment im Vergleich zu rauchen.

Extra alt, für extra guten Geschmack

Partagas Coronas Gordas Anejados in KisteWie bei gutem Wein, so entwickeln sich Zigarren aus Kuba  geschmacklich weiter, je länger sie gelagert werden. Sehr starke Havannas können sogar bis zu 25 Jahre gelagert werden. Die größte Aromavielfalt bieten Havannas mit einer Reifelagerung von 5-8 Jahren und daher machen gerade die Habanos Anejados Zigarren großen Spaß.

Streng limitiert – typisch Habanos Anejados

Leider sind auch de Partagas Coronas Gordas Anejados streng limitiert und werden voraussichtlich nur für einige Wochen verfügbar sein. Wer mal eine kräftige und ordentlich „alte“ Havanna gennießen will, sollte daher nicht zu lange zögern.

Wer Interesse an der Zigarre hat, kann sie sofort hier bestellen: Partagas Coronas Gordas Anejados

Die Auslieferung findet ab 21.3.2016 statt.

Ich wünsche viel Spaß mit der neuesten Anejados.

Euer Roger

 

Start typing and press Enter to search