Toscano Zigarren – großer Genuß aus Italien

Toscano Zigarren Italien

Italien ist nicht als Zigarrenland bekannt, doch gibt es durchaus Zigarrenhersteller in diesem südeuropäischen Land. Der Bekannteste ist Toscano. Die Tabakfabrik Toscano wurde bereits 1818 vom Großherzog der Toscana, Ferdinand der Dritte gegründet. Durch einen Zufall wurde die Nassfermentation entdeckt, welche das Markenzeichen der Toscano Zigarren ist.

Während der Trocknung von Zigarrenblättern im Freien, kam es zu einem Wolkenbruch, der sich auf die Tabakblätter ergoß. Die Tabakblätter begannen schnell in der der Sommerhitze der Toskana zu fermentieren. Anstatt die Blätter wegzuwerfen, entschied man sich, diese – zur Produktion von günstigen Zigarren – zu verwenden und an die Bürger von Florenz zu verkaufen.

Diese Zigarren wurden so beliebt, daß sie Einzug in die reguläre Produktion fanden. Heute werdne die Toscano Zigarren durch die Manifatture Sigaro Toscano SpA hergestellt, die in Lucca und Dava dei Tirreni produziert.

Trocknung des Zigarrentabaks über offenem Holzfeuer

Neben der feuchten Fermentation in speziellen Behältern, weisen die Toscano Zigarren weitere Besonderheiten auf. Die Tabakblätter werden durch das offenen Feuer von Eichen- u. Buchenholz, was den Toscano Zigarren dieses besondere Aroma verleiht. Der Tabak selbst ist Kentucky Tabak, der eigentlich zur Produktion von Pfeifentabak verwendet wird. Dieser wird in der Sonne Italiens gezogen.

Toscano Zigarren – Figurados zum Teilen

Allen Toscano Zigarren ist eines gemeinsam, die ungerade Zigarrenform. Man bezeichnet sie daher auch als Figurado Zigarren. Die Zigarre verjüngt sich also zu beiden Enden. Ein weiterer Clou ist die Möglichkeit, die Zigarren –  in der Mitte durchzuschneiden. Das zieht natürlich die Blicke anderer Raucher auf Sie, da dieses Verhalten mehr als unüblich ist in der Welt der Zigarren.

Von den Abmessungen her sind die Toscano Zigarren – ohne Teilung – eine Panatela. D.h. sie sind 15 cm lang und haben einen Durchmesser von 14 mm (Ringmass 35), was eine Rauchdauer von 30 Minuten entspricht.

Toscanello – die zweite Linie von Toscano

Toscanello Zigarren Italien

Neben den Toscano Zigarren gibt es auch eine Serie Namens Toscanello. Diese sind bereits in der Mitte durchgeschnitten und teilweise aromatisiert. Es gibt folgende Aromatisierungen zur Auswahl: Grappa, Anis (Anice), Kaffee (Caffe) und Vanille (Vanilla).

Die Tocanello Zigarren sind mit 7,7 cm nur halb so lang wie die Toscanos, und auch der Durchmesser ist mit 13 mm (Ringmass 33) etwas dünner, als die großen Brüder.

Wer nun Lust auf diese Zigarren bekommen hat, findet sie hier in unserem Online Shop: Toscano Zigarren

Roger Jegg

 

Start typing and press Enter to search